Seite auswählen

Bitumentransport so bewerkstelligen wir dies.

Uns geht es um Sie und um Ihre Interessen, also um die Frage “wie, was, wo und wie spät”. Dies ist das Allerwichtigste. Über gut ausgebildete Fahrer zu verfügen, die regelmäßig geschult werden, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. In unseren Niederlassungen in Antwerpen

und Constanta (Rumänien) wird die Streckenplanung vorgenommen, die entsprechenden Verwaltungsaufgaben bewältigt und es werden die Zollformalitäten geklärt. So nehmen wir Ihnen alle Sorgen. Dies erfolgt auf der Grundlage gültiger Zertifikate, wie etwa des SOAS-Zertifikats.

Alle Fahrzeuge sind hervorragend unterhalten und gehören jeweils der neuesten Generation an. Sicherheit und Qualität sind somit garantiert. So bewerkstelligen wir dies!

Uns geht es um Sie und um Ihre Interessen, also um die Frage “wie, was, wo und wie spät”. Dies ist das Allerwichtigste. Über gut ausgebildete Fahrer zu verfügen, die regelmäßig geschult werden, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. In unseren Niederlassungen in Antwerpen und Constanta (Rumänien) wird die Streckenplanung vorgenommen, die entsprechenden Verwaltungsaufgaben bewältigt und es werden die Zollformalitäten geklärt. So nehmen wir Ihnen alle Sorgen. Dies erfolgt auf der Grundlage gültiger Zertifikate, wie etwa des SOAS-Zertifikats. Alle Fahrzeuge sind hervorragend unterhalten und gehören jeweils der neuesten Generation an. Sicherheit und Qualität sind somit garantiert. So bewerkstelligen wir dies!

Das Versorgungsgebiet Nordwesteuropa wird vom belgischen Antwerpen aus gelenktbelgie_vlag

roemenie_vlagDas Versorgungsgebiet Mittel- und Osteuropa wird vom rumänischen Constanta aus gelenkt.

belgie_vlagDas Versorgungsgebiet Nordwesteuropa wird vom belgischen Antwerpen aus gelenkt

roemenie_vlagDas Versorgungsgebiet Mittel- und Osteuropa wird vom rumänischen Constanta aus gelenkt.

So stehen wir in Europe für Sie bereit.

Um renommierte Ölfirmen und deren Kunden bedienen zu können, muss das Unternehmen State-of-the-art organisiert sein. Die Mitarbeiter müssen über eine hervorragende Ausbildung verfügen. Die Ausrüstung muss den strengsten Anforderungen an die Sicherheit genügen. Alle Vereinbarungen müssen entsprechend eingehalten werden. Die jüngste Generation an Fahrzeugen muss mit den modernsten Techniken und Kommunikationsmitteln ausgerüstet sein. In unseren Niederlassungen in Antwerpen und Constanta (Rumänien) wird die Streckenplanung vorgenommen,

die entsprechenden Verwaltungsaufgaben bewältigt und es werden die Zollformalitäten geklärt. So nehmen wir Ihnen alle Sorgen. Nur so kann allen Anforderungen an die Qualität entsprochen werden – und dies schlägt sich in den zahlreichen Qualitätszertifikaten nieder. Dies alles ist auch unser Ansinnen.

Zusammenfassung:

  • Alle Fahrer sind ADR-geschult
  • Die Verduyn Group verfügt über ein SQAS-Zertifikat  ►
  • Die Tanks werden regelmäßig in einer eigenen Technikzentrale gereinigt
  • Auch die Instandhaltung der Fahrzeuge erfolgt in eigenen Technikzentralen
  • Es werden termingebundene Lieferungen rund um die Uhr gewährt
  • Es besteht eine entsprechende Verwaltung und Behandlung von Berichten
  • Das Personal wird regelmäßig und in zertifizierter Form nachgeschult

Um renommierte Ölfirmen und deren Kunden bedienen zu können, muss das Unternehmen State-of-the-art organisiert sein. Die Mitarbeiter müssen über eine hervorragende Ausbildung verfügen. Die Ausrüstung muss den strengsten Anforderungen an die Sicherheit genügen. Alle Vereinbarungen müssen entsprechend eingehalten werden. Die jüngste Generation an Fahrzeugen muss mit den modernsten Techniken und Kommunikationsmitteln ausgerüstet sein. In unseren Niederlassungen in Antwerpen und Constanta (Rumänien) wird die Streckenplanung vorgenommen, die entsprechenden Verwaltungsaufgaben bewältigt und es werden die Zollformalitäten geklärt. So nehmen wir Ihnen alle Sorgen. Nur so kann allen Anforderungen an die Qualität entsprochen werden – und dies schlägt sich in den zahlreichen Qualitätszertifikaten nieder. Dies alles ist auch unser Ansinnen.

Zusammenfassung:

  • Alle Fahrer sind ADR-geschult
  • Die Verduyn Group verfügt über ein SQAS-Zertifikat  ►
  • Die Tanks werden regelmäßig in einer eigenen Technikzentrale gereinigt
  • Auch die Instandhaltung der Fahrzeuge erfolgt in eigenen Technikzentralen
  • Es werden termingebundene Lieferungen rund um die Uhr gewährt
  • Es besteht eine entsprechende Verwaltung und Behandlung von Berichten
  • Das Personal wird regelmäßig und in zertifizierter Form nachgeschult

Grenzüberschreitender
Bitumentransport. So bewerkstelligen wir dies.

Nordwest-Europa
Von den Abteilungen Planung und Verwaltung der Niederlassung in Antwerpen werden rund um die Uhr für Sie die besten und schnellsten Routen geplant, die dazugehörigen Verwaltungsaufgaben gemeistert, Zollformalitäten geklärt und entsprechende Berichte erstellt. Hierdurch sind Sie aller Sorgen ledig. Dies alles tun wir bereits in der dritten Generation. Wir haben uns selbst ständig weiterentwickelt und an neue Situationen angepasst. Nur hierdurch sind wir zum Marktführer geworden.

Versorgungsgebiet Nordwest-Europa
Niederlande, Belgien, Luxemburg, England,

Deutschland, Österreich, Frankreich, Dänemark und Schweiz.

Mittel- und Osteuropa
Von der Abteilungen Planung und Verwaltung der Niederlassung im rumänischen Constanta werden rund um die Uhr für Sie die besten und schnellsten Routen geplant, die dazugehörigen Verwaltungsaufgaben gemeistert, Zollformalitäten geklärt und entsprechende Berichte erstellt. Hierdurch sind Sie aller Sorgen ledig. Wir haben zum Beispiel die Möglichkeit, in Polen Bitumen zu laden, dies durch drei Länder hindurch zu den Bestimmungsorten in Mittel- und Osteuropa zu verbringen und dort abzuladen.

Zuverlässig, gut durchdacht und innerhalb des vereinbarten Zeitfensters. Zuverlässigkeit und Deutlichkeit sind – besonders in Osteuropa – von Bedeutung. Ölfirmen haben berechtigterweise Interesse daran, dass kein irregulärer Handel mit Bitumen besteht, sodass Korruption keine Chance hat.

Versorgungsgebiet Mittel- und Osteuropa
Polen, Tschechien, Ungarn, Rumänien, Ex-Jugoslawien, Bulgarien, Moldawien und Griechenland. In nächster Zeit werden sich weitere Staaten hinzugesellen.

Nordwest-Europa
Von den Abteilungen Planung und Verwaltung der Niederlassung in Antwerpen werden rund um die Uhr für Sie die besten und schnellsten Routen geplant, die dazugehörigen Verwaltungsaufgaben gemeistert, Zollformalitäten geklärt und entsprechende Berichte erstellt. Hierdurch sind Sie aller Sorgen ledig. Dies alles tun wir bereits in der dritten Generation. Wir haben uns selbst ständig weiterentwickelt und an neue Situationen angepasst. Nur hierdurch sind wir zum Marktführer geworden.

Versorgungsgebiet Nordwest-Europa
Niederlande, Belgien, Luxemburg, England, Deutschland, Österreich, Frankreich, Dänemark und Schweiz.

Mittel- und Osteuropa
Von der Abteilungen Planung und Verwaltung der Niederlassung im rumänischen Constanta werden rund um die Uhr für Sie die besten und schnellsten Routen geplant, die dazugehörigen Verwaltungsaufgaben gemeistert, Zollformalitäten geklärt und entsprechende Berichte erstellt. Hierdurch sind Sie aller Sorgen ledig. Wir haben zum Beispiel die Möglichkeit, in Polen Bitumen zu laden, dies durch drei Länder hindurch zu den Bestimmungsorten in Mittel- und Osteuropa zu verbringen und dort abzuladen. Zuverlässig, gut durchdacht und innerhalb des vereinbarten Zeitfensters. Zuverlässigkeit und Deutlichkeit sind – besonders in Osteuropa – von Bedeutung. Ölfirmen haben berechtigterweise Interesse daran, dass kein irregulärer Handel mit Bitumen besteht, sodass Korruption keine Chance hat.

Versorgungsgebiet Mittel- und Osteuropa
Polen, Tschechien, Ungarn, Rumänien, Ex-Jugoslawien, Bulgarien, Moldawien und Griechenland. In nächster Zeit werden sich weitere Staaten hinzugesellen.

Drei Generationen Wachstum.

1934
Aris Verduyn begann im niederländischen Hoofddorp zunächst mit Sandtransporten, doch er erkannte schon bald, dass die Zukunft im Transport und im Aufbringen von Bitumen liegt. Dies hatte er gut im Gefühl und der Betrieb entwickelte sich ständig weiter.

1965
Mit Joop Verduyn ging die zweite Generation an den Start.

Die Weiterentwicklung wurde entsprechend forciert. Hierdurch entstand eine Niederlassung in Belgien, sodass Nordwesteuropa noch besser bedient werden konnte.

1997
Die dritte Generation wurde wiederum in der Person Arjo Verduyn eingeläutet. Er führte das moderne Zeitalter im Unternehmen ein und weitete es auf den Transport von Brennstoffen, Containern und Brom aus.

Die Niederlassung in Belgien wurde in jeder Hinsicht ausgebaut und der Verkehr, die Planung und die Verwaltung für Nordwesteuropa wurden dort zentral zusammengefasst. Das Hauptbüro verbleibt weiterhin im niederländischen Hoofddorp. Während des Jahres 2007 wurde eine komplette Niederlassung mit Planung und Verwaltung in der in Rumänien gelegenen Stadt Constanta eröffnet. Von dort aus wird nun Mittel- und Osteuropa bedient.

1934
Aris Verduyn begann im niederländischen Hoofddorp zunächst mit Sandtransporten, doch er erkannte schon bald, dass die Zukunft im Transport und im Aufbringen von Bitumen liegt. Dies hatte er gut im Gefühl und der Betrieb entwickelte sich ständig weiter.

1965
Mit Joop Verduyn ging die zweite Generation an den Start. Die Weiterentwicklung wurde entsprechend forciert. Hierdurch entstand eine Niederlassung in Belgien, sodass Nordwesteuropa noch besser bedient werden konnte.

1997
Die dritte Generation wurde wiederum in der Person Arjo Verduyn eingeläutet. Er führte das moderne Zeitalter im Unternehmen ein und weitete es auf den Transport von Brennstoffen, Containern und Brom aus. Die Niederlassung in Belgien wurde in jeder Hinsicht ausgebaut und der Verkehr, die Planung und die Verwaltung für Nordwesteuropa wurden dort zentral zusammengefasst. Das Hauptbüro verbleibt weiterhin im niederländischen Hoofddorp. Während des Jahres 2007 wurde eine komplette Niederlassung mit Planung und Verwaltung in der in Rumänien gelegenen Stadt Constanta eröffnet. Von dort aus wird nun Mittel- und Osteuropa bedient.


  • Nederlands
  • English
  • Français
  • Română
  • Deutsch

Hoofdkantoor Rijnlanderweg 780, 2132 NM Hoofddorp, The Netherlands
T +31(0)20-3160416 info@verduyn-group.nl
Privacy Policy